Jazz Club, Basel

Jazz Club, Basel

Jazz Club, Basel2018-07-26T14:22:39+02:00

Beispiel: Tapezierung der Gewölbefläche mit RESPA-Akustikvlies

Der bird´s eye jazz club in Basel wurde 1994 gegründet und gehört seitdem zu den renommiertesten Spielorten für Jazz in Europa. Die Konzerte finden in einer sehr stimmungsvollen Gewölbekeller statt, der wegen der für solche Räume typischen akustischen Problematik stark bedämpft worden war, was dann allerdings den akustische Ambiente-Faktor nachteilig beeinflusste. Mit Hilfe einer Tapezierung der gesamten Gewölbefläche mit dem optisch neutralen RESPA-Akustikvlies konnte die raumakustische Situation für Musiker und Publikum entscheidend verbessert werden.

»Durch das Tapezieren mit Respa-Folie unserer Gewölbedecke im bird’s eye Jazz Club wurde eine massive akustische Verbesserung erreicht…. durch diese Maßnahme ist er viel lebendiger, harmonischer und ausgeglichener geworden. Die Befindlichkeit im Club wurde insgesamt angenehmer.«

Stephan Kurmann, Künstlerischer Leiter the bird’s eye jazz club